Öffnen Sie schnell und einfach Dateien mit der Dateiendung DOCX. 4 Schritte

Es kann sehr frustrierend sein, wenn Sie eine DOCX-Datei haben und diese nicht öffnen können. Aber keine Sorge, in den meisten Fällen ist die Lösung Ihres Problems sehr einfach. Befolgen Sie die Anweisungen in den unten aufgeführten Schritten 1 bis 4, und Sie sollten in der Lage sein, Ihr Problem zu lösen und die Datei DOCX mühelos zu öffnen.

DOCX Dateiendung

File
  • Dateityp Microsoft Word Open XML Document
  • Dateientwickler Microsoft
  • Dateikategorie Textdateien
  • Bewertung der Popularität der Datei
    • Star
    • Star
    • Star
    • Star
    • Star
Preview

Was ist eine (n) DOCX-Datei?

Die Dateiendung .DOCX ist ein Merkmal von Textdokumenten, die in Microsoft Word, einem Bestandteil der Office Suite, erstellt wurden. In der im Open XML-Format erstellten Datei werden im ZIP-Format komprimierte XML-Dateien sowie die Ordner _rels, docProps und Word gespeichert, in denen der korrekte Inhalt des Dokuments, Formatierungsinformationen sowie Grafiken und andere im Dokument vorhandene Elemente gespeichert sind.

Open

Wie öffnet man die DOCX Datei?

Das Symbol für die Datei DOCX sollte in einer Weise angezeigt werden, die für das Programm charakteristisch ist, das diesen Dateityp unterstützt. Wenn das Symbol für die DOCX-Datei die Form eines leeren Seitensymbols oder ähnliches hat, bedeutet das, dass das angegebene Format keinem auf dem System installierten Programm zugeordnet ist. Nachfolgend sind einige der häufigsten Ursachen für eine solche Situation aufgeführt

Überprüfen Sie die DOCX-Datei auf Fehler

  • Auf dem System ist kein Programm installiert, das DOCX-Dateien unterstützt
  • Mit dieser Erweiterung ist kein Programm verknüpft, das DOCX-Dateien unterstützt (die Systemregistrierung enthält keine Einträge zu Programmen, die zum Öffnen von DOCX-Dateien verwendet werden sollten).
  • Die Datei ist unbekannter oder nicht überprüfter Herkunft und höchstwahrscheinlich infiziert. In diesem Fall ist äußerste Vorsicht geboten, damit sich der Virus nicht auf andere Dateien im System überträgt (befolgen Sie die Anweisungen im Dialogfeld Ihrer Antivirensoftware).
  • Die Datei DOCX ist möglicherweise unvollständig, sodass das System sie nicht öffnen kann (dies kann bei Dateien der Fall sein, die aus dem Internet heruntergeladen oder aus anderen Quellen kopiert wurden).
  • Die Datei ist beschädigt

Wie können aufgetretene Probleme gelöst werden?

Befolgen Sie die Anweisungen, um die folgenden Probleme zu beheben:

Schritt 1. Wählen Sie relevante Software aus, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie. Die Liste der Programme zur Bedienung von Dateien mit der Dateiendung DOCX befindet sich unten:

Programme, die DOCX-Dateien öffnen können

Schritt 2. Verknüpfen Sie die Software, die DOCX unterstützt, mit diesem Dateiformat

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei DOCX
  2. Wählen Sie die Option "Öffnen mit"
  3. Wählen Sie ein geeignetes Programm aus der Liste aus und wählen Sie den Ort, an dem das Programm installiert ist
  4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf die Schaltfläche "OK" klicken

Schritt 3. Scannen Sie die Datei DOCX mit einer Antivirensoftware

Schritt 4. Überprüfen Sie, ob die Datei ordnungsgemäß aus dem Internet heruntergeladen oder von einem externen Speichermedium kopiert wurde. Wenn nicht, laden Sie die Datei erneut herunter oder kopieren Sie sie erneut.

In 95% der Fälle sollten die folgenden Schritte die Probleme mit DOCX-Dateien lösen. Manchmal, wenn auch selten, kann die Ursache der aufgetretenen Probleme unterschiedlich sein.

Letzter Ausweg - ein IT-Experte

Bulb

Wenn alle oben genannten Lösungen Probleme mit DOCX-Dateiendungen nicht lösen, können Sie sich an einen IT-Experten wenden. Sie können auch versuchen, einen der Entwickler von Software zu kontaktieren, die DOCX-Dateien unterstützt.

Ähnliche Dateiendungen